Manuela Maurus

Hallo – ich bin Manu, eine junge Grafikdesignerin und freischaffende Künstlerin aus dem schönen Allgäu. Ich bin 1994 in Kempten geboren, studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule Augsburg und der Falmouth University in England und bin seit 2018 hauptberuflich als Grafikdesignerin tätig. Seit Anfang dieses Jahres arbeite ich zusätzlich als freischaffende Künstlerin. Dabei entstehen neben grafischem Design unter anderem Druckerzeugnisse, Kalligrafie, Makramee- & Stickarbeiten. Derzeit lebe und arbeite ich im Allgäu.

 


Meine Motivation ist es, durch meine Arbeiten etwas in der Welt zu verändern und meine Mitmenschen mit Gesellschaftskritik, Politik, Natur, Spiritualität und vielem mehr, was mich bewegt, in Berührung bringen kann.

 

Im Vordergrund meiner Werke stehen deshalb Ästhetik, Aktionismus und Aufklärung. Die Bündelung dieser drei elementaren Punkte resultiert in Werken, die provokativ genug sind, um die jeweils angesprochene Problematik oder Information zu vermitteln aber gleichzeitig abstrakt genug, um die Arbeit ebenso als eigenständiges ästhetisches Kunstwerk zu sehen. Sanft und geduldig oder ungezähmt und intensiv.

 

Meine Reise hat gerade erst begonnen und ich wünsche mir, dass meine Kunst den Betrachter mitnimmt - voller Emotionen, Frieden und Respekt. Wenn auch nur für einen kleinen Moment.

 

Anfragen und liebe Worte an:

 

info@mmanufaktur.com oder benutze ganz einfach das Kontaktformular. 

 

 


Was du über mich wissen musst: Ich liebe den Herbst und Frühling. Nebel, Campen, das Meer, Barfußlaufen, Henna, ein gutes Buch, Liebesschnulzen und verrückte Menschen. Festivals, Natürlichkeit, Pflanzen, Tiere, Terminkalender, Handgemachtes, den Namen Wanda, Cornwall und Spaziergänge. Meditation, Kunst, Design, Yoga, Makramee, Töpfern, Gerüche, Erinnerungen, Linolschnitte, veganes Sushi, Erdnussbutter, Hippies, Nahko, Spiritualität, Folk, Kerzen, Katzen und Chai Tee.

 

Projektthemen, die mich besonders ansprechen und interessieren:

  • Nachhaltigkeit
  • Linolschnitte
  • Veganismus / Vegetarismus
  • Minimalismus
  • Second Hand
  • Ethik
  • Freiheit
  • Verrücktes
  • Aktivismus
  • Charity
  • und vieles mehr – einfach nachfragen :)

Ausbildung & Erfahrung

 

2020

Mitglied bei The Art of Compassion

 

2019 – heute

Mitglied im artig e.V.

 

2018 – heute

Hauptberufliche Grafikdesignerin & 

Freiberufliche Künstlerin

  

2017

BA Abschlussarbeit: Linolschnitte zum Thema

"Wenn Schlachthäuser Glaswände hätten... Tierausbeutung heute."

  

2016

ERASMUS+ Auslandsemester in England 
Falmouth University - Graphic Design (BA)

 

2013 – 2017

Kommunikationsdesign Studium an der Hochschule Augsburg – University of Applied Sciences (BA)

 

1994

geboren in Kempten/Allgäu


Ausstellungen

 

2020
TXT artig Gruppenausstellung, Kempten

 

2019
artig '19 Kunst- und Kulturfestival, Kempten


Social Media

Hallo ihr Lieben,

 

herzlich willkommen auf MMANUFAKTURIm Vordergrund meiner Arbeiten stehen Ästhetik, Aktionismus und Aufklärung. Provokativ genug, um die jeweils angesprochene Problematik oder Information zu vermitteln aber gleichzeitig abstrakt genug, um ebenso als eigenständiges Kunstwerk zu stehen. Sanft und geduldig oder ungezähmt und intensiv. Meine Reise hat gerade erst begonnen und ich wünsche mir, dass meine Kunst euch mitnimmt – voller Emotionen, Frieden und Respekt.